Concerto abgesagt

In den letzten Wochen hat der Vorstand der SMB laufend die aktuelle Entwicklung bezüglich Corona beobachtet. Die nach den Herbstferien deutlich steigenden Fallzahlen haben den SMB-Vorstand dazu bewogen, kurzfristig noch einmal die Durchführung vom Concerto zu beurteilen. Nach einer offenen Diskussion mit allen Musikanten haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, das diesjährige Concerto in der Kirche abzusagen.

Besonders schwierig war dies unter der Tatsache, dass sich einerseits ein topmotiviertes Orchester auf das Concerto gefreut hat und anderseits unser neuer Dirigent, Christof Erlacher das einstudierte Konzertprogramm gerne dem Publikum präsentiert hätte.


Wir hoffen fest darauf, dass wir im nächsten Jahr unsere treuen Familien, Freunde und Konzertbesucher mit einem grossartigen Frühlingskonzert beglücken können.

Aktuelle Einträge