November 16, 2019

April 12, 2019

January 24, 2019

January 5, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

In der Hauptrolle als Minette ist Yael de Vries zu sehen

November 21, 2018

 

Der glücklose Arno lebt zusammen mit seiner Schwester Marianne und seiner Katze Minette in einer kleinen Wohnung in Büren. Die Versuche seiner Schwester, ihn zu verkuppeln, scheitern, denn Arno liebt nur seine Katze Minette. Da er nur seine Katze liebt, will er sie in eine Frau verwandeln. Minette kann nur eine wunderbare und liebenswerte Frau sein, denkt er sich. Er bezahlt einen indischen Magier, um mit dessen Hilfe seine Katze in eine Frau zu verwandeln. So versucht er den Zauber an seinem Kätzchen aus – und tatsächlich: Vor ihm steht Minette als Frau. Doch die verwandelte Katze ist als Mensch nicht mehr so lieb, wie sie es als kleines schnurrendes Kätzchen war…

 


Yael wurde in Zürich geboren und begann bereits im Alter von 7 Jahren zu tanzen. Nach der Matura begann sie die Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Freiburger Schauspiel- und Musicalschule sowie an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, welche sie 2007 mit Diplom abschloss. Bereits während ihrer Ausbildung erhielt sie ihr erstes Engagement in der Hauptrolle der Welturaufführung des Musicals „Jump“ und steht seither in diversen internationalen Produktionen auf der Bühne. Yael ist eine grosse Bereicherung für unsere Rockoperproduktion!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload